News
20.02.2024

Die Zuggesellschaft Eurostar bringt Team Deutschland als offizieller Mobilitätspartner klimafreundlich zu den Olympischen Spielen und wieder zurück.

 

Premiere zu Paris 2024. Athlet*innen, Trainer*innen, Betreuer*innen von Team Deutschland werden zu ihrem sportlichen Saisonhöhepunkt im kommenden Juli auf Schienen in die französische Hauptstadt einreisen. Möglich macht das eine Partnerschaft des Teams mit Eurostar. Besiegelt und bekanntgegeben wurde die Kooperation von Claudia Wagner, Geschäftsführerin der Deutschen Sport Marketing (DSM) als offizielle Vermarktungsagentur des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), gemeinsam mit Eurostar CEO Gwendoline Cazenave in Köln. Ebenfalls beim Startschuss der Zusammenarbeit in Köln anwesend war, stellvertretend für das Team D, Hockeynationalspieler Christopher Rühr.

 

 

Bei der Entscheidung für den Zug als Transportmittel für 2024 spielten zwei Aspekte eine Rolle: Nähe und Nachhaltigkeit. Themen, die auch den DOSB bewegen. Torsten Burmester, Vorstandsvorsitzender des DOSB, sagt: „Mit Paris haben wir nach vielen Jahren wieder einen Austragungsort in direkter Nachbarschaft. Da liegt es sprichwörtlich nahe, im Sinne der Verantwortung für umweltbewusste Lösungen auf den Zug hin zu nachhaltigem Reisen aufzuspringen. Ich bin sicher, dass dieses Angebot eines zeitgemäßen und komfortablen Transports auch das Team D überzeugt.“

DSM-Geschäftsführerin Claudia Wagner ergänzt: „Mit Eurostar haben wir einen Partner an der Seite, der neben seiner Sportbegeisterung flexible Verbindungen aus dem Westen Deutschlands nach Paris anbieten kann – und darüber hinaus noch kreative Ideen der Aktivierung  einbringt.“

„Wir sind stolz darauf, die Athlet*innen des Team Deutschland auf die nachhaltigste Art und Weise zu ihren Erfolgen zu bringen, von Nordrhein-Westfalen nach Paris“, sagt Gwendoline Cazenave, CEO von Eurostar. „Für Eurostar bedeutet die Vorbereitung auf die Spiele in Paris, dass wir uns selbst übertreffen: Mit Athlet*innen und Fans werden wir rund zwei Millionen Reisende aus der ganzen Welt haben.“

Eurostar ist zudem stolzer Partner der olympischen und paralympischen Mannschaften aus Belgien, den Niederlanden und Großbritannien.

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Lehr
Senior Communication Managerin
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Weitere News

Kampagnen-Launch: "Jetzt. Für immer."
19.04.2024

Kampagnen-Launch: "Jetzt. Für immer."

Zwei Teams, ein Ziel, ein Motto. Das Team Deutschland und das Team Deutschland Paralympics werden in Paris unter dem Claim „Jetzt. Für immer.“ an den Start gehen. 

Unser Outfit für Paris
18.04.2024

Unser Outfit für Paris

We proudly present: Die Bekleidung von Team Deutschland und Team Deutschland Paralympics für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024! 

„Wëllkomm“ Team Luxemburg
25.03.2024

„Wëllkomm“ Team Luxemburg

Neben der Einrichtung des Deutschen Hauses in einem Stadion und der Organisation einer Fan Zone gibt es in Paris 2024 nun eine dritte Premiere: Erstmals wird zu den Olympischen Spielen eine weitere Nation unter dem Dach des Deutschen Haus beheimatet sein.