News
08.11.2023

Wenn zukünftig Bewegtbild-Content von Team Deutschland über die Screens flimmert, dann werden die Bilder nicht nur vom bereits bekannten Corporate-Sound untermalt, sondern nun auch von einem eigens für die Marke entwickelten Motion Branding begleitet. 

Dieses weitere Puzzleteil hin zu noch mehr Profil und Unverwechselbarkeit hat die Agentur why do birds dem visuellen Erscheinungsbild von Team Deutschland in enger Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen aus dem Team Brand Management hinzugefügt. So steht ab sofort für verschiedene Anlässe und Kanäle eine breite Palette an Bewegungselementen zur Verfügung, die so vielfältig in den Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten ist wie die Inhalte und Kommunikationsformen, die Team Deutschland und seine Geschichten zu bieten haben.

 

Das neue Motion Branding von Team im Einsatz.

Bei der Entwicklung des Designs sind die Kreativen drei gestalterischen Prinzipien gefolgt: Form (Logo), Farbe (schwarz-rot-gold) sowie Bewegung als generisches Element. Auf dieser Basis wurde ein „Baukasten“ erstellt, dessen Templates sich flexibel kombinieren lassen. Der künstlerischen Freiheit, filmischen Beiträgen durch den gezielten Einsatz von Motion Branding-Assets einen markenkonformen und individuellen Anstrich zu verleihen, sind demnach keine Grenzen gesetzt. Schon jetzt steht fest: We like to move it! 

 

 Weitere Details und Insights zum Case
Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin
Nadine Lehr
Senior Communication Managerin
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Weitere News

Paris 2024: Team Deutschland reist mit Eurostar
20.02.2024

Paris 2024: Team Deutschland reist mit Eurostar

Die Zuggesellschaft Eurostar bringt Team Deutschland als offizieller Mobilitätspartner klimafreundlich zu den Olympischen Spielen und wieder zurück. 

Seit 20 Jahren: Strahlend wertvoll
02.02.2024

Seit 20 Jahren: Strahlend wertvoll

Und wieder ist ein „Sterne“-Jahr Geschichte – dieses Mal aber ein ganz besonderes, denn seit nunmehr 20 Jahren zeichnen der Deutsche Olympischer Sportbund (DOSB) und der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) Sportvereine aus, die sich über ihr sportliches Angebot hinaus besonders gesellschaftlich engagieren.